THENONAME

Fine Dining im Herzen Berlins

A DAVID KIKILLUS CONCEPT

SILVESTER

im theNOname

Liebe Gäste,
über die Weihnachtsfeiertage nehmen wir uns eine Auszeit und bleiben vom 23. bis 30.12. geschlossen.

Ab dem 31.12. sind wir wieder wie gewohnt für Sie da und freuen uns, mit Ihnen und einem exklusiven Silvester-Menü in die wilden 20er zu rutschen!
Machen Sie sich auf einen fulminanten Abend mit erlesenen Kreationen von Executive Chef David Kikillus bereit und vergessen Sie nicht, rechtzeitig zu reservieren!

+

MENÜ

HERBST 2019

Das “theNOname” bietet eine exquisite und hochkarätige Küche, die sich in keine Schublade stecken lässt.

+

WEIN

ERLESENE WEINE DER ALTEN WELT

Nicht nur in der Küche arbeitet ein Weltklasse-Team mit Erfahrung in unzähligen Sterneküchen auf Hochtouren, auch im Gastraum werden die Gourmets von einem erfahrenen Sommelier begrüßt.

+

NICHT MIT WORTEN ZU BESCHREIBEN

RESTAURANT

EIN INTERIEUR, DAS DIE GESCHICHTE MIT DER GEGENWART VERBINDET

Die Architektur der Räume stammt aus der Zeit um 1900 und begeistert mit opulent verschnörkeltem Stuck und großzügigen fünf Meter hohen Decken.

+

DAVID KIKILLUS

DER EXECUTIVE CHEF

Der Mann, der alle Fäden zusammenführt und inspiriert von der Welt kompromisslos exzellente Gerichte auf die Teller bringt, ist David Kikillus.

+

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Samstag

18:00 - 21:30 Uhr (last order)