MENÜ

„NO boundaries, NO limits, NO name“ – dieses Motto leben wir unter der Führung des neuen Küchenchefs Vicenzo Broszio. Wir verbinden kulinarische Genüsse mit erotischer Kunst, kinky streetart und anregenden Dinner-Abenden. In mehrgängigen Menüs, die sich von Rezepten und Zutaten aus aller Welt inspirieren lassen, werden die Gäste auf eine kulinarische Reise mitgenommen.

Speisekarte


Verarbeitet wird alles, was die Natur hergibt – das können Zutaten sein, die sonst zu wenig Beachtung in der europäischen Küche finden.

Genauso wichtig wie die Produktqualität ist der Kontakt zu den Produzenten und das Zusammenspiel des ganzen Küchenteams in der Entwicklung neuer Gänge.

test